Du bist hier:

Jugendfreizeit Ungarn

Ferien am Balaton

Der größte und wärmste Binnensee Europas, der Plattensee, ist Ziel unserer Jugendfreizeit. Mit einem modernen Reisebus reisen wir über Nacht von Monheim nach Zamárdi am Balaton. Unser Ferienhaus liegt nur 250 Meter vom See entfernt. Der Vermieter unseres Ferienhauses spricht deutsch, was uns sehr freut. Das Quartier ist von einem Garten umgeben, den wir nutzen können. Die Mehrzahl der Zimmer sind mit 2 bis 3 Betten ausgestattet. In den meisten Zimmern befinden sich Dusche/WC oder Bad. Die Bettwäsche wird uns gestellt. Selbstverständlich bekochen wir uns wieder selbst. Die Küche ist so ausgestattet, dass es uns an nichts mangeln wird. Der Balaton, wartet mit angenehmen Badetemperaturen auf. Der Badestrand ist nur einige hundert Meter entfernt. Die unterschiedlichsten Wassersportaktivitäten werden am und auf dem See angeboten. Mal schauen, was wir davon nutzen. Siofok, die „Sommerhauptstadt“ Ungarns, ist nur 4 km von unserer Unterkunft entfernt. Sie nicht zu erkunden wäre ein Fehler. Ein Highlight wird Budapest, die ungarische Hauptstadt. Sie werden wir besuchen. Wer uns kennt weiß, dass wir vieles möglich machen, damit Jugendliche teilnehmen können. Eine eingeschränkte Mobilität muss nicht zwingend bedeuten zu Hause bleiben zu müssen. Ein Standard von uns ist die Frage: Was brauchst du, damit du mitfahren kannst? Wir sollten darüber reden.

Details

10.08.2019 bis 23.08.2019

Siofók, Ungarn

ab 12 Jahren

Teilnehmerzahl: mindestens 20

580,00 € / Spezialpreis: 435,00 €

Es sind noch genügend Plätze frei.

Leistungen:

• Tagesprogramme vor Ort und auf dem Schulbauernhof

• Mitarbeit auf dem Hof unter qualifizierter Anleitung

• Vollverpflegung (gemeinsames Zubereiten der Mahlzeiten)

• Übernachtung in Mehrbettzimmern auf dem Bauernhof

• Hin- und Rückreise mit Reisebus

• Informationsbrief

• Vortreffen

• Betreuung durch das Freizeitteam der ejmonheim

Kontaktperson:

Anna Hönig · 02173 2757616 · ahoenigekmonheim.de

Sonstige Informationen:

Kosten

580,– € Monheim, Gemeindemitglieder Hitdorf

435,– € pro Geschwisterkind

680,– € Teilnehmende mit Handikap

680,– € Teilnehmende von außerhalb

 

… Das können wir nicht bezahlen!

Wir wissen um diesen Seufzer.

Wissen Sie, dass die Teilnahme an einer Freizeit nicht am Geld scheitern muss?

Die Evangelische Jugend Monheim bekommt von Menschen Geld gespendet, um ganz gezielt da einzuspringen, wo das Familieneinkommen die Teilnahme verhindert. Für Gemeindemitglieder wird Woche für Woche im Gottesdienst Geld gesammelt, um in besonderen Situationen unterstützen zu können.

 

Sprechen Sie uns an.

Vertraulichkeit sagen wir Ihnen zu.

Gemeinsam finden wir einen Preis, den Sie bezahlen können.

Um den Rest kümmern wir uns dann. Versprochen.

Jetzt anmelden!